RHEINZINK-Referenzen

Bild 1: Ulu Moschee Hamm
Bild 1: Ulu Moschee Hamm
Bild 2
Bild 2
Bild 3
Bild 3
Bild 4
Bild 4

Ulu Moschee Hamm

Es handelt sich hierbei um den Neubau einer Moschee in Hamm. Die ursprüngliche Außenliegende Entwässerung, wurde durch eine innenliegende Entwässerung ersetzt, um eine schmale Dachkante zu erzeugen. Der besondere Schwerpunkt dieser Konstruktion war das Einbinden der Treppenartigen Trennung der einzelnen Teilflächen die am Hauptschaft anliegen. Um diese noch hervor zu heben, wurde im Nachgang die Ausführung nicht wie geplant in blaugrau, sondern in schiefergrau ausgeführt.

Dachdeckermeister M.Pech e.K.
Am Silberg 5a
59494 Soest

Telefon: 02921-73411
E-Mail:
Website: www.pech-dach.de

Referenz des Monats
August 2018